Schwalbe gewinnt ADAC Test als bester E-Roller

München, 27. Juni 2019 – Die von der GOVECS Group („GOVECS“) vertriebene E-Schwalbe wurde vom ADAC e.V. einem unabhängigen Test unterzogen. Das Flagship-Produkt des führenden Herstellers von Elektrorollern in Europa geht dabei als Testsieger hervor. Das heute veröffentlichte Ergebnis des ADAC Tests zeigt, dass die Schwalbe in den Kategorien Antrieb und Fahreigenschaften auf dem Markt konkurrenzlos ist.

  • E-Schwalbe überzeugt im ADAC-Test mit starkem Antrieb und stabilem Fahrwerk
  • Der ADAC hat sieben Modelle getestet und die Ergebnisse heute veröffentlicht

„Wir sind begeistert, dass unsere Schwalbe es auf den ersten Platz geschafft hat! Mit unserer langen Erfahrung im Bereich E-Mobilität können wir ein Produkt herstellen, das nicht nur mit seinen hochwertigen Komponenten überzeugt, sondern auch mit starker Leistung. Das sieht auch der ADAC so und wir schreiben mit der E-Schwalbe weiter Geschichte“, freut sich GOVECS CEO Thomas Grübel. „Je mehr Fans die Schwalbe hat, desto näher kommen wir unserer Vision von sauberer Mobilität in urbanen Räumen“, so Grübel weiter. Dass Kunden auch bei geräusch- und emissionsloser Fortbewegung keinen Kompromiss beim Fahrspaß machen müssen, zeigt der Testsieger eindrucksvoll: Innerhalb von fünf Sekunden erreicht sie die Maximalgeschwindigkeit von 45 km/h.

Auf „Made in Europe“ ist Verlass

Um diese Leistung auf die Straße zu bringen, arbeitet GOVECS eng mit BOSCH zusammen. Der Technologieführer liefert den modernen Motor aus Ludwigsburg, entwickelt mit den neuesten Komponenten. Damit hat die E-Schwalbe den stärksten Antrieb ihrer Klasse und die sichersten Lithium-Ionen-Akkus auf dem Markt. Ein zuverlässiges Batterie-Management-System schützt vor Überhitzung und garantiert so nicht nur Langlebigkeit der Akkus, sondern auch ein hohes Maß an Sicherheit und bestmögliche Reichweite. Aus diesen Gründen setzt der ADAC-Testsieger Maßstäbe in der Kategorie Kleinkrafträder. „Made in Europe“ bestätigt sich als anerkanntes Qualitätssiegel.

Die schnellste Schwalbe aller Zeiten

Ebenso wie die getestete Schwalbe als L1e Version, ist das Modell in der L3e Version das leistungsstärkste Fahrzeug in seiner Kategorie. Mit doppelter Motorleistung beschleunigt die Schwalbe L3e blitzschnell auf 90 km/h. Verantwortlich für diese Performance ist auch der speziell für die Schwalbe entwickelte Doppelriemenantrieb. Dieser sorgt bei beiden Schwalben für exzellente Kraftübertragung. Eine weitere Gemeinsamkeit mit dem Testsieger ist das markante Design des Retro-Rollers.

 

Über GOVECS:

Die GOVECS Group ist der führende Hersteller von Elektrorollern in Europa und entwickelt zukunftsweisende Lösungen für die urbane Mobilität. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf hochwertigen „Made in Europe“-Produkten für internationale Sharing-Plattformen und auf maßgeschneiderten Konzepten für die schnell wachsende Delivery-Branche. Über die eigene Handelsplattform HappyScooter vertreibt GOVECS Elektroroller und Zubehör im wachstumsstarken Privatkundensegment. Das GOVECS Produktportfolio umfasst derzeit E-Scooter der Marken Schwalbe, ELMOTO, GO! S und GO! T.

www.govecsgroup.com

 

Pressekontakt:

GOVECS AG, Imke Berger, iberger(at)govecs.com, +49 151 64844298