GOVECS startet neue Retail-Plattform HappyScooter

München, 2. Oktober 2018 – Die GOVECS AG („GOVECS“), der führende Hersteller von Elektrorollern in Europa, startet mit seiner eigenen Retail-Plattform HappyScooter weiter durch. Bei der vom 3. bis 7. Oktober 2018 in Köln stattfindenden INTERMOT – der größten und wichtigsten deutschen Motorrad- und Rollermesse – feiert der Münchner Hersteller von leistungsstarken E-Scootern den Launch der ersten Online-Plattform ausschließlich für Elektro-Zweiräder. Mit diesem wichtigen strategischen Schritt bündelt GOVECS seine gesamten Vertriebsaktivitäten im wachstumsstarken B2C-Markt. Mittelfristig soll HappyScooter zu Europas führender Plattform für Elektro-Zweiräder ausgebaut werden. Als nächster Schritt steht der Markteintritt im B2C-Segment in den Niederlanden an, der voraussichtlich noch im letzten Quartal 2018 erfolgen soll.

  • Launch des Online-Stores www.happyscooter.com zur INTERMOT, der wichtigsten deutschen Zweirad-Messe
  • Umfassendes Angebot an Elektrorollern und ausgewähltem Zubehör online verfügbar
  • Strategische Konzentration der Vertriebsaktivitäten im europäischen B2C-Markt als wesentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie 
  • B2C-Markteintritt in den Niederlanden im nächsten Schritt

München, 2. Oktober 2018 – Die GOVECS AG („GOVECS“), der führende Hersteller von Elektrorollern in Europa, startet mit seiner eigenen Retail-Plattform HappyScooter weiter durch. Bei der vom 3. bis 7. Oktober 2018 in Köln stattfindenden INTERMOT – der größten und wichtigsten deutschen Motorrad- und Rollermesse – feiert der Münchner Hersteller von leistungsstarken E-Scootern den Launch der ersten Online-Plattform ausschließlich für Elektro-Zweiräder. Mit diesem wichtigen strategischen Schritt bündelt GOVECS seine gesamten Vertriebsaktivitäten im wachstumsstarken B2C-Markt. Mittelfristig soll HappyScooter zu Europas führender Plattform für Elektro-Zweiräder ausgebaut werden. Als nächster Schritt steht der Markteintritt im B2C-Segment in den Niederlanden an, der voraussichtlich noch im letzten Quartal 2018 erfolgen soll.

Thomas Grübel, Gründer und CEO von GOVECS, kommentiert: „Mit der HappyScooter-Plattform bieten wir unseren Kunden gebündelt an einer Anlaufstelle die neuesten Elektroroller. Unter dem Motto ‚My Style is Smile‘ finden anspruchsvolle Rollerfahrer auch eine attraktive Auswahl von ergänzendem Zubehör und Lifestyle-Accessoires.“ 

Mit einem intuitiv zu bedienenden Konfigurator kann der Interessent auf www.happyscooter.com die GOVECS Elektro-Schwalbe mit ihrem unverwechselbaren Design individuell gestalten und ausstatten. Mit wenigen Klicks können auch die Modelle der GO! Serie sowie die ELMOTO-Roller bestellt werden. Zudem umfasst das Sortiment Zubehör wie exklusive Schwalbe-Jethelme, das TOM TOM VIO Navigationsgerät oder das von einem Berliner Startup entwickelte Helm-Soundsystem „Headwave“.

„Durch die Retail-Plattform HappyScooter ermöglichen wir einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu hochwertigen Produkten für moderne urbane Mobilität. Hier finden unsere Kunden den ideal zu ihrem persönlichen Mobilitätsbedarf und Budget passenden individualisierten Elektro-Scooter. Flankiert wird die Online-Plattform von klassischen Offline-Stores. Nach den beiden Eröffnungen in Berlin und Stuttgart sind 2019 bis zu fünf weitere Eröffnungen in Europa geplant“, betont Grübel. 

Der HappyScooter-Online-Store knüpft nahtlos an das erfolgreich erprobte "Offline Touchpoint"-Konzept der beiden Stores in Berlin und Stuttgart an und die Plattform stellt als direkter Vertriebskanal zum Endkunden einen wesentlichen Baustein in der nachhaltigen Wachstumsstrategie von GOVECS dar. Die Offline-Stores ergänzen das Online-Angebot und bieten z.B. Probefahrten an sowie eine ausführliche Beratung zum eigenen Mobilitätsbedarf oder zu attraktiven Finanzierungsoptionen wie z.B. gegebenenfalls Gehaltsumwandlungsmodellen. 

GOVECS wird auf der INTERMOT mit einem HappyScooter-Stand vertreten sein (Halle 6, Stand C48) und dort die neuesten Produkte präsentieren. Dazu zählen die Motorradvariante der Schwalbe (L3e-Version), das von GOVECS neu entwickelte ELMOTO HR-4 sowie der App-Scooter Elly.

 

Über GOVECS:

Die GOVECS Group ist der führende Hersteller von Elektrorollern in Europa und entwickelt zukunftsweisende Lösungen für die urbane Mobilität. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf hochwertigen „Made in Europe“-Produkten für internationale Sharing-Plattformen und auf maßgeschneiderten Konzepten für die schnell wachsende Delivery-Branche. Über die eigene Handelsplattform HappyScooter vertreibt GOVECS Elektroroller und Zubehör im wachstumsstarken Privatkundensegment. Das GOVECS Produktportfolio umfasst derzeit E-Scooter der Marken Schwalbe, ELMOTO, GO!S und GO!T.

www.govecsgroup.com

 

Presse- und Investor-Relations-Kontakt:

GOVECS AG, Daniele Cesca, dcesca@govecs.com, +49 89 411 09 77 15

Kirchhoff Consult AG, Nicole Schüttforth, nicole.schuettforth@kirchhoff.de, +49 40 60 91 86 64